CDU Ortsverband Hanstedt

zoomIn SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage zoomOut

 

Ausgabe Juli 2016

Michael Grosse-Brömer
Liebe Leserinnen und Leser,

seit 2002 informiere ich mit meinem „Brief aus Berlin“ regelmäßig über die Ereignisse der Sitzungswochen. Zusätzlich erscheint seit 2011 der „WahlkreisKurier“, in dem ich über die zurückliegenden Veranstaltungen im Wahlkreis berichte.

Heute halten Sie die 25. Kurierausgabe in Händen.

In den letzten Wochen hatte ich im Rahmen zahlreicher Veranstaltung viele Begegnungen und Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern. Über einige dieser Begegnungen berichte ich in dieser „silbernen Jubiläumsausgabe“.

Außer der bewährten Veranstaltung „Bericht aus Berlin“, bei der ich über die aktuellen Themen aus dem Deutschen Bundestag informiere und den Gästen für konkrete Fragen zur Verfügung stehe, fanden auch Treffen mit verschiedenen Interessenvertretern statt.

Neben dem Besuch bei der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Harburg, Frau Andrea Schrag, fand ein Treffen mit der neuen Kreisrätin Monika Scherf sowie ein Gespräch mit den engagierten Mitgliedern der Bürgerinitiative gegen die Rastanlage „Elbmarsch“ statt.

Durch den Besuch von MdB Gitta Connemann und dem Parlamentarischen Staatssekretär aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Herr Enak Ferlemann, wurden weitere bundespolitische Themen vor Ort beleuchtet.


Mit der Veranstaltung „Fraktion bittet zu Tisch - Heimat schmeckt!“ hat die CDU/CSUBundestagsfraktion
verschiedene Experten zum Thema Ernährung in das Freilichtmuseum am Kiekeberg eingeladen, meine Bundestagskollegin Gitta Connemann führte durch das Programm.

Enak Ferlemann kam in den Landkreis, um die im Rahmen des Lärmsanierungsprogramm entstehenden Schallschutzwände entlang der Bahnstrecke Hamburg - Bremen in Augenschein zu nehmen. Außerdem haben wir den Besuch des Staatssekretär genutzt, um nochmals vor Ort über die geplante Rastanlage in Seevetal zu informieren.

Im Rahmen der „Sommerlichen Gespräche“ habe ich einige CDU-Ortsverbände und deren Gäste besuchen können. Für all´ diese Begegnungen bedanke ich mich und wünsche nun viel Spaß bei der Lektüre.

Herzliche Grüße, Ihr

 
 
» Download Wahlkreiskurier Nr. 25 «